Kategorie: Volleyball

U12 männlich/mixed

+++Saarlandmeister 2022 U12 männlich/mixed: TV SAARWELLINGEN+++

Nachdem unsere Jüngsten bereits Anfang April bei der U13 Saarlandmeisterschaft starke Leistungen zeigten, ging es am Samstag, dem 30.04. weiter mit der Saarland-Meisterschaft der U12 männlich/mixed.
Insgesamt traten in der Sporthalle „Am Schäferpfad“ 9 Mannschaften aus Wiesbach, Rastpfuhl, Quierschied, Düppenweiler und natürlich Saarwellingen an, um die Meisterschaft unter sich auszuspielen.
Es wurde gepritscht und gebaggert, was das Zeug hält .
Aus Sicht des TV Saarwellingen war es besonders erfreulich zu sehen, wie sich unsere Jungs alleine in den letzten 3 Wochen weiter entwickelt hatten .
Es war deutlich zu erkennen, dass das Trainerteam Lukas Paul, Selina Paul, Hannah Eienbart und Elisa Eggs im Training sehr viel Wert auf konsequentes Aufbauspiel gelegt wird, was einfach auch in Zukunft sehr viel wert sein wird.
Leider verliefen die Vorrundenspiele so, dass im Überkreuzvergleich TV Saarwellingen 1 und TV Saarwellingen 2 aufeinandertrafen.
Es war also klar, dass eine Mannschaft danach nur noch um den vierten Platz spielen konnte.

Am Ende hatte TV Saarwellingen 1 die Nase vorne. Und auch in der Endrunde gaben sich die Jungs keine Blöße mehr.
Mit zwei deutlichen 2:0 gegen Quierschied 1 und Quierschied 3 sicherten sich Paul Heßedenz und Jonah Lepage sensationell den Titel des Saarlandmeisters.
Eine starke Leistung über das ganze Turnier zeigten aber auch Elias Hart und Kenzo Sato.
Am Ende belegte TV Saarwellingen 2 den 5.Platz.

Insgesamt war es wieder ein Turniertag, an dem sich der TV Saarwellingen von seiner besten Seite zeigte.
Ein besonderer Dank geht an alle Helfer, ohne die so etwas nicht möglich wäre.

Horst Bartsch, der Präsident des saarländischen Volleyball Verbandes, ließ es sich nicht nehmen am Ende des Tages die Siegerehrung durchzuführen:
1. TV Saarwellingen 1
2. TV Quierschied 1
3. TV Quierschied 3
4. TV Wiesbach
5. Saarwellingen 2
6. DJK Saarbrücken-Rastpfuhl
7. TV Düppenweiler 1
8. TV Quierschied 2
9. TV Düppenweiler 2

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

TVS ist Gastgeber der U12 männlich/mixed Saarlandmeisterschaft

Am kommenden Samstag, 30.04. ist der TV Saarwellingen Gastgeber der U12 männlich/mixed Saarlandmeisterschaft.
Ab 10 Uhr fliegen „Am Schäferpfad“ die Bälle.
Zuschauer sind erlaubt und herzlich willkommen. Mit tagesaktuellem Corona-Test. Testung ist vor Ort in der Halle möglich.

Teilnehmer:
TV Saarwellingen 1
TV Saarwellingen 2
TV Wiesbach
TV Düppenweiler 1
TV Düppenweiler 1
TV Quierschied 1
TV Quierschied 2
TV Quierschied 3
DJK Saarbrücken/Rastpfuhl

Die Kids freuen sich über lautstarke Unterstützung!!!

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

Ergebnisse vom Wochenende 9./10. April

U13 männlich/mixed Saarlandmeisterschaft
Am Sonntag, 10.04. war der TV Saarwellingen Gastgeber der U13 männlich/mixed Saarlandmeisterschaft.

Insgesamt 8 Mannschaften aus Saarwellingen (2x), Wiesbach (2x), Quierschied (2x), Düppenweiler und Saarbrücken/Rastpfuhl kämpften in insgesamt 20 Spielen von 10 Uhr bis 16 Uhr in der Sporthalle „Am Schäferpfad“ um den Titel des Saarlandmeisters der U13 männlich/mixed.

Der ganze Tag war geprägt von guten Spielen und einer richtig tollen Stimmung in der Sporthalle.

Am Ende konnten sich der TV Wiesbach 1 und die DJK Saarbrücken/Rastpfuhl für die Südwestdeutsche Meisterschaft qualifizieren.

1TV Wiesbach 1
2DJK Saarbrücken/Rastpfuhl
3TV Düppenweiler
4TV Saarwellingen 2
5TV Quierschied 1
6TV Wiesbach 2
7TV Quierschied 2
8TV Saarwellingen 1

Aus Sicht des TV Saarwellingen war der Tag aber viel mehr:
von allen Beteiligten gab es positives Feedback darüber, wie sich der TV Saarwellingen präsentiert hat.
Tolle Spielansätze, tolle Stimmung in der Halle, tolle Gastgeber!

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern des TV Saarwellingen, die den Kids ein richtig tolles Turnier bereitet haben!

Vielen Dank auch an die Sponsoren für die Unterstützung unserer Jugendarbeit:
– Kreissparkasse Saarlouis
– Autohaus Weiland
– Fitness Forum Saia
– Saarlandversicherung Generalagentur Hoffmann & Roos
– Esso-Station Becker
– Fußorthopädie Technik Roman Eggs
– Rettels-Partyservice
– Augenoptik Zenner
– Steuerberater Sauder, Mohr und Erbel

Mehr Infos über den TV Saarwellingen?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

Ergebnisse vom Wochenende 02./03. April

U13 männlich/mixed
+++TVS ist Gastgeber der U13 männlich/mixed Saarlandmeisterschaft+++
Am kommenden Sonntag, 10.04. ist der TV Saarwellingen Gastgeber der U13 männlich/mixed Saarlandmeisterschaft.
Ab 10 Uhr fliegen „Am Schäferpfad“ die Bälle.
Zuschauer sind erlaubt und herzlich willkommen. Mit tagesaktuellem Corona-Test. Testung ist vor Ort in der Halle möglich.

Teilnehmer:
TV Saarwellingen 1
TV Saarwellingen 2
TV Wiesbach 1
TV Wiesbach 2
TV Düppenweiler
TV Quierschied 1
TV Quierschied 2
DJK Saarbrücken/Rastpfuhl

Die Kids freuen sich über lautstarke Unterstützung!!!

2.Herren – Verbandsliga
Ein rabenschwarzer Tag für unsere 2.Herren in Quierschied. So schnell kann es gehen. Eben noch mit solidem Punktepolster auf die beiden letzten Plätze, jetzt wieder mitten im Abstiegskampf. Im Spiel gegen den Tabellenletzten, die zweite Mannschaft des TV Quierschied, war von den guten Leistungen der vergangenen Spiele nichts mehr zu sehen. Zwar konnten wir den ersten Satz noch gewinnen, leisteten uns anschließend aber einfach zu viele Fehler und machten dadurch die motiviert aufspielenden Quierschieder stärker. Einzig im vierten Satz fanden wir zu unserem Spiel, konnten zum 2:2 ausgleichen, bevor wir uns im Tie Break mit 9:15 geschlagen geben mussten. Haben wir letzte Woche noch einen Punkt gewonnen, haben wir an diesem Samstag zwei verloren. Hinzu kam noch, dass Quierschied 1 überraschend gegen unsere erste Mannschaft gewinnen konnte und der Abstand zu uns nur noch 6 Punkte beträgt. Bei 4 verbleibenden Spielen für Quierschied und 3 Spielen für uns, darunter ein direktes Aufeinandertreffen, ist noch nichts entschieden. Es bleibt, bzw. es ist wieder, spannend!

1.Damen
+++heißes Saisonfinale für unsere 1.Damen+++

+++1.Damenmannschaft macht den Aufstieg perfekt+++
Der nächste und wichtigste Schritt ist gemacht:
mit einem klaren, überzeugenden 3:0 Sieg gegen den Tabellen-Vierten Limbach machen die Wellinger Mädels den Aufstieg in die Verbandsliga klar.
Mit nun 12 Siegen aus 12 Spielen soll jetzt natürlich auch die verdiente Meisterschaft her.
Zunächst geht es hierzu am kommenden Donnerstag, 07.04. gegen den TV Walpershofen, bevor wir dann direkt am Freitag, 08.04. ab 19:00 Uhr in der heimischen Sporthalle „Am Schäferpfad“ gegen den TV Klarenthal antreten und hoffentlich zunächst lautstark von den zahlreichen Zuschauern angefeuert werden, um dann anschließend die Meisterschaft zu feiern!
Also: Freitag, 08.04., 19:00 Uhr –> Anfeuern und dann hoffentlich anschließend mit uns auf die Meisterschaft anstoßen!

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

Ergebnisse vom Wochenende 26./27. März

3.Damen
3:0 Sieg gegen VV Primstal

2.Herren
2:3 Niederlage gegen TV Lockweiler

3.Herren
3:1 Sieg gegen TV Bliesen

4.Herren
3:0 Sieg gegen TV Quierschied

Vorschau auf die kommende Woche:
1.Damen
Donnerstag, 31.03.2022, 20:00 Uhr in Wiesbach gegen TV Wiesbach
Samstag, 02.04.2022, 16:00 Uhr HEIMSPIEL gg.TV Limbach

1.Herren
Samstag, 02.04.2022, 15:00 Uhr in Quierschied gegen Quierschied 1

2.Herren
Samstag, 02.04.2022, 15:00 Uhr in Quierschied gegen Quierschied 2

U16 männlich
Erfolgreicher Saisonabschluss
Am vergangenen Wochenende hatte unsere U16 den letzten Spieltag ihrer ersten gemeinsamen Saison.
Zu Beginn trafen sie auf die Konkurrenz aus Losheim @tv_losheim_volleyball , mit der eine offene Rechnung aus dem letzten Spiel beglichen werden wollte. Voller Motivation und Kampfgeist starteten beide Mannschaften in einen sehr umkämpften ersten Satz, welchen sich unsere Jungs mit einem 25:23 sichern konnten.
In Satz zwei wurde nicht locker gelassen, der Angabedruck erhöht und nach einigen schönen Spielzügen der zweite Sieg, mit einem 25:17, eingefahren.
Auch in dem Spiel gegen Saarbrücken/Rastpfuhl wurde von Anfang an Kampfgeist bewiesen. Nach einer verschlafenen Anfangsphase im zweiten Satz haben die Saarwellinger Nachwuchsspieler das Ruder noch herumreißen können und auch den letzten Satz für sich entschieden.
Es war ein schöner letzter Spieltag zum Saisonabschluss und wir freuen uns schon sehr auf die kommende Saison.

2.Herren – Verbandsliga
In einem unserer besten Saisonspiele klauen wir dem Tabellendritten aus Lockweiler einen Punkt und können uns erneut etwas vom Tabellenkeller absetzen.
Wir überzeugten durch gutes Passspiel und konnten uns im Angriff immer wieder gegen die großgewachsenen Nordsaarländer durchsetzen, profitierten aber auch von deren hoher Fehlerquote im Angriff und bei den Angaben. Nach knappem Verlust des ersten Satzes (24:26) konnten wir den zweiten mit 25:22 gewinnen. Entscheidend war der dritte Satz, in dem wir schon mit 23:20 vorne lagen, ihn aber trotzdem noch mit 27:29 abgeben mussten. Der vierte Satz ging dann wieder mit 25:19 an uns. Der Tie Break musste entscheiden und hier fanden die Gastgeber aus Lockweiler den besseren Start, konnten sich direkt mit drei Punkten absetzen und gaben diesen Vorsprung nicht mehr her. Entscheidend waren vor allem die beiden gegnerischen Außenangreifer, die wir während des gesamten Spiels nie wirklich in den Griff bekamen. Am Ende haben wir einen Punkt gewonnen, statt zwei verloren und können erhobenen Hauptes in Richtung Quierschied schauen. Es stehen noch die beiden Rückspiele gegen deren erste und zweite Mannschaft an, die hinter uns auf Platz 7 und 8 der Tabelle stehen.

1.Damen
+++heißes Saisonfinale für unsere 1.Damen+++

Unserer 1.Damenmannschaft stehen zwei spannende Wochen bevor.
Im bisherigen Saisonverlauf haben sich die „Wellinger Mädels“ eine ideale Ausgangsposition erspielt: nach 10 Siegen in 10 Spielen -unter anderem 2x 3:0 gegen den Tabellenzweiten- steht die Mannschaft klar an der Tabellenspitze der Landesliga. 
Dennoch sind bisher weder der Aufstieg,  geschweige denn die Meisterschaft fix.

Zum Meistertitel müssen noch 7 Punkte aus den verbleibenden 4 Spielen her – das ist möglich, aber kein Selbstläufer.
Zwei dieser Spiele sind Heimspiele und unsere Mädels brauchen dringend lautstarke Unterstützung!!!
Also: bitte die Termine vormerken und unser Team zum Sieg pushen!

Restprogramm 1.Damen:
– Donnerstag, 31.03.2022, 20:00 Uhr in Wiesbach
– Samstag, 02.04.2022, 16:00 Uhr Heimspiel gg. Limbach
– Donnerstag, 07.04.2022, 18:30 Uhr Spiel in Walpershofen
– Freitag, 08.04.2022, 18:30 Uhr Heimspiel gg. Klarenthal

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

Ergebnisse vom Wochenende 19./20. März

Lehrreiches Wochenende für unser weibliche U16 und U20

Ein langes, lehrreiches Wochenende (19./20.03.2022) verbrachten unsere weibliche U16 und U20 gemeinsam in Mainz (samstags) und Biedenkopf (Hessen). Dort standen die Südwestdeutschen Meisterschaften der jeweiligen Altersklasse auf dem Plan.

Los ging’s am Samstagmorgen früh um 7 Uhr.
Gemeinsam mit der U16 und U20 der Prowin Volley TV Holz hatten wir einen großen Bus gemietet und fuhren ins rheinland-pfälzische Mainz, um uns mit den Landesmeistern und Vizemeistern aus Rheinland-Pfalz und Hessen zu messen.
Unsere Gegner in der Vorrunde waren die SG Südpfalz / TV Herxheim und der VC Wiesbaden.
Unser Team, für das alleine die Qualifikation für diese Meisterschaft bereits ein Riesenerfolg war, bestand aus lediglich 3 „erfahrenen“ Spielerinnen und 5 Spielerinnen, die zum Teil erst seit wenigen Monaten/Wochen Volleyball spielen.
Fast schon überraschend war es, dass die Mädels gegen Südpfalz gut mithalten konnten.
17:25 und 24:26 hieß es am Ende knapp, und man muss sagen, dass sogar mehr drin gewesen wäre.
Das zweite Vorrundenspiel gegen Wiesbaden hingegen war eine klare Sache: 7:25 und 10:25 musste sich der TVS den klar überlegenen Gegnerinnen geschlagen geben.
Im Spiel um Platz 5 hieß der Gegner dann TV Holz: 18:25 und 15:25 konnten uns die Saarlandmeisterinnen besiegen, so dass wir am Ende Platz 6 und viel gesammelte Erfahrung für uns verbuchen konnten.
Dennoch: eine tolle Mannschaft, von der wir in Zukunft noch viel hören und sehen werden.

U16 des TV Saarwellingen:
stehend: Trainerin Selina Paul, Marlena Lentini, Luisa Blum, Dilara Ekim, Vivianna Renda, Betreuerin Alexa Meder
knieend: Sara Lentini, Chiara Filice, Lina Klos, Maxi Wolf

Nach dem Turnier ging es noch abends weiter zur Jugendherberge in Biedenkopf.

Dort, im hessischen Biedenkopf, stand dann sonntags unsere U20 auf dem Feld.
Das Bild im ersten Spiel gegen die TGM Mainz/Gonsenheim war ähnlich, wie am Vortag bei der U16.
Unsere Mädels konnten gut mithalten, aber in den entscheidenden Momenten, fehlte vielleicht manchmal einfach das letzte bisschen Selbstvertrauen und Glück, und die Nervosität verhinderte einen besseren Spielausgang (14:25 und 24:26).
Wie bei der U16, hieß auch bei der U20 der zweite Gegner VC Wiesbaden. Die Mädels des VCW gehen größtenteils in der 2.Bundesliga Damen ans Netz, belegen dort aktuell den 3.Platz und waren schlicht und ergreifend „eine Etage höher“ unterwegs: mehr als ein 12:25 und 7:25 war einfach nicht drin.
Erneut hieß es im Spiel im Platz 5 TV Saarwellingen gegen proWIN Volleys TV Holz.
Im ersten Satz konnten wir richtig stark Druck aufbauen und die Holzerinnen mit 25:18 schlagen.
Anschließend entwickelte sich ein Schlagabtausch auf Augenhöhe, leider mit dem besseren Ende für Holz (19:25, 13:15).

Aber auch hier gilt: gut geschlagen, Erfahrung gesammelt…weiter, weiter…immer weiter!!!

U20 des TV Saarwellingen:
stehend: Trainer Sascha Eggs, Yara Klos, Kiara Maurer, Jola Martens, Monika Tancheva, Elisa Eggs, Betreuerin Selina Paul
knieend: Amelie Schmitt, Chiara Filice, Samira Theobald, Yule Wagner, Finja Zender, Hannah Eisenbart, Elisa Groß, Lina Klos

Resümee: ein langes, schönes, gutes Wochenende, an dem die Mädels viel gelernt haben und als tolle Gemeinschaft nochmal mehr zusammengewachsen sind.
We will be back!

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad

Ergebnisse vom Wochenende 05./06. Februar

1.Damen
3:0 Sieg gegen TV Walperhofen
3:0 Sieg gegen TV Lebach

U16 weiblich
3.Platz bei der Saarlandmeisterschaft

U16 männlich
2.Platz bei der Saarlandmeisterschaft

U20 weiblich (am 30.01.2022)
2.Platz bei der Saarlandmeisterschaft

U20 weiblich – 2.Platz bei Saarlandmeisterschaft am 30.01.2022
Bei der Saarland Meisterschaft der weiblichen U20, zeigte unsere Mannschaft eine starke Leistung.
Das erste Spiel in der Vorrunde konnten wir gegen den Gastgeber TV Düppenweiler klar mit 2:0 gewinnen.
Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft des TV Holz @prowinvolleystvholz , die fast ausschließlich mit Regionalliga-Spielerinnen besetzt war, legten unsere Mädels los wie die Feuerwehr und konnten teilweise deutlich führen.
Erst beim Spielstand von 17:17 gelang den Holzerinnen der Ausgleich. Wir konnten zwar noch gut dagegenhalten, mussten uns aber letztenendes 21:25 geschlagen geben.
Im zweiten Satz war die Überlegenheit unserer Gegnerinnen deutlich. Wir konnten zwar immer wieder spektakuläre Punkte erzielen, schafften aber am Ende nur ein 16:25.
Damit war das Minimalziel, das Erreichen der Halbfinals, jedoch geschafft.
Im Überkreuzvergleich waren unsere Gegnerinnen dann „alt Bekannte“: der TV Wiesbach.
Man merkte den Wellinger Mädels an, dass sie sich für die bereits starke Leistung gegen Holz belohnen wollten.
Wir ließen unseren Gegnerinnen kaum Luft zum Atmen und gewannen -auch in der Deutlichkeit verdient- mit 25:18 und 25:12.
Im Finale trafen wir dann erneut auf den TV Holz.
Man muss anerkennen, dass unsere Gegnerinnen einfach überlegen waren.
Erneut ging das Spiel mit 2:0 an den TV Holz.
Dennoch: super starke Leistung und verdient VIZE-SAARLANDMEISTER 2022!!!
JAWOLL….JAWOLL….
Damit hat sich die Mannschaft für die Südwestdeutsche-Meisterschaft, die am 19.03. in Hessen stattfindet qualifiziert.
Nun heißt es nur noch Daumen drücken, dass man sie nicht erneut Corona-bedingt abgesagt werden müssen…..

U16 weiblich – 3.Platz bei Saarlandmeisterschaft am 06.02.2022
Nach der erfolgreichen U20 Saarlandmeisterschaft letzte Woche stand an diesem Wochenende die U16 Saarlandmeisterschaft auf dem Plan.
Wegen einigen Krankheitsfällen konnten wir nur mit genau 6 Mädels antreten wovon einige erst seit kurzer Zeit Volleyball spielten.
Da nur insgesamt fünf Mannschaften gemeldet waren spielte im Turniermodus jeder gegen jeden. Im ersten Spiel gegen den TV Holz gab es viele Unstimmigkeiten und wir mussten uns klar mit 2:0 geschlagen geben. Doch bereits im zweiten Spiel gegen den TV Lebach spielten wir viel sicherer, mussten uns aber auch hier 2:0 geschlagen geben. An diese Leistung konnte man im darauffolgenden Spiel gegen den SSC Freisen anknüpfen und sich nochmals steigern. Durch gute Aufschläge konnten die Mädels die Gegnerinnen erheblich unter Druck setzen und das Spiel deutlich mit 2:0 für sich entscheiden. Zum Abschluss eines langen Tages ging es noch gegen die DJK Saarbrücken-Rastpfuhl ans Netz. Auch das Spiel konnte deutlich mit 2:0 gewonnen werden.
Somit sicherten sich die Mädels einen tollen und auch etwas unerwarteten 3. Platz auf der Saarlandmeisterschaft

1.Damen: 6 Punkte am „Spitzen-Spieltag“
Wenn ein Spieltag die Bezeichnung „Spitzen-Spieltag“ verdient hat, dann sicherlich der vergangene Samstag in der Landesliga Damen.
Wir hatten als Tabellenzweiter die ungeschlagene Mannschaft des TV Walpershofen und den TV Lebach, der bisher lediglich das Hinspiel gegen uns verloren hatte, zu Gast „Am Schäferpfad“.
Unsere Mädels agierten von Beginn an mit voller Konzentration und zeigten, dass sie unbedingt an die Tabellenspitze wollten. 25:19 ging der erste Satz verdient an uns.
Was dann geschah, kennt wohl jeder Sportler: mit dem trügerischen Gefühl, den Gegner im Griff zu haben, schaltete die Mannschaft mental ein paar Prozent runter, der TVW zeigte, dass er nicht umsonst bisher ungeschlagen war und ging mit 4:10 in Führung…auch der „Wake-Up-Call“ des Trainers in der ersten Auszeit konnte noch nicht die Wende bringen. Auch die zweite Auszeit beim Spielstand von 11:19 für Walpershofen schien wirkungslos zu verpuffen.

Die dann folgende Reaktion, war aber eine Demonstration des Willens: ab dem Spielstand von 11:22 wurde kein Ball mehr verloren gegeben und gefightet bis zum Umfallen.
Verdient drehten wir den Satz und konnten ihn noch mit 26:24 gewinnen. Damit war auch der Wille der Gegnerinnen gebrochen und die „Wellinger Mädels“ spielten wie aus einem Guss. Mit 25:11 ging der 3.Satz und damit das Spiel an den Schäferpfad.
Da der Gegner im 2.Spiel des Tages TV Lebach hieß, konnte man sich nur kurz freuen, um dann wieder mit voller Konzentration auf’s Feld zu gehen.
Lebach erwischte den besseren Start, schaffte es aber nicht, sich deutlich abzusetzen. Ab Mitte des Satzes war es ein Kopf-an-Kopf Rennen, mit dem besseren Ende für uns: 26:24.
Hochkonzentriert und einfach clever trat unser Team weiter auf. Unser Spielerinnen zeigten ganz klar, dass sie nichts anbrennen lassen wollten: 25:14 und 25:16 wurde auch das zweite Spiel des Tages mit 3:0 gewonnen.

Fazit: Wer einen Spitzen-Spieltag so bestreitet, steht anschließend verdient an der Tabellenspitze.

Diese soll nun an der folgenden Spieltagen natürlich verteidigt werden und der Jubel „Spitzenreiter….Spitzenreiter….hey hey“ soll noch öfter in dieser Saison zu hören sein.

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad

Ergebnisse vom Wochenende 18./19. Dezember

4.Herren
3:0 Sieg gegen DJK Saarbrücken/Rastpfuhl

4.Herren – Bezirksliga

+++ 100%-Samstag 😉 +++
Da ist er endlich… Der 100%-Samstag.
Der TV Saarwellingen konnte an diesem Samstag ALLE Spiele, an denen er beteiligt war für sich entscheiden. Okay… Das war nicht ganz so schwer…weil es nur ein einziges Spiel war.
Aber das konnte die 4.Herrenmannschaft klar mit 3:0 (25:19, 25:8, 25:16) gegen die DJK Saarbrücken/Rastpfuhl für sich entscheiden. 
Der Sieg wurde dann auch anschließend gebührend an „Annes Wurschdbuud“ und bei „Kathrinchen“ in der Dorfschenke gefeiert.“

Rückblick auf den bisherigen Saisonverlauf

Corona-bedingt verlief die Saison für die Volleyballerinnen und Volleyballer des TV Saarwellingen bisher sehr „holprig“. Spielabsagen, Spielverlegungen, immer wieder neue Hygienekonzepte, … prägten das Bild.
Dennoch war der bisherige Saisonverlauf für unsere Aktiven-Mannschaften sehr erfolgreich:
22 Siege stehen 8 Niederlagen gegenüber, was eine Siegquote von 73% entspricht.

Auch wenn die Tabellen -wegen der geringen Anzahl gespielter Begegnungen- noch nicht sehr aussagekräftig sind, ergibt sich aus Sicht des TVS doch ein sehr schönes Bild:
– 3 erste Plätze (1.Herren-Verbandsliga, 3.Herren-Landesliga, 2.Damen-Bezirksklasse)
– 2 zweite Plätze (1.Damen-Landesliga, 4.Herren-Bezirksliga)
– 1 dritter Platz (3.Damen, Kreisklasse)
– 1 fünfter Platz (2.Herren, Verbandsliga)

Nach der Weihnachts- /Silvesterpause geht es -hoffentlich- am 08.Januar 2021 bereits weiter.
Die 1.Damenmannschaft trifft auf die ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft des TV Limbach.
Die 1.Herrenmannschaft spielt gegen den TV Quierschied.
Die Damen 2 treffen im Heimspiel auf den TV Quierschied 2 und TV Limbach 3.

Mehr Infos über uns?

Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad

Ergebnisse vom Wochenende 11./12. Dezember

1.Damen
3:0 Sieg gegen TV Holz 3
3:0 Sieg gegen TV Lebach 2

2.Damen
3:2 Sieg gegen TV Rehlingen

3.Damen
0:3 Niederlage gegen TV Limbach

1.Herren
3:1 Sieg gegen TV Klarenthal
1:3 Niederlage gegen TV Wiesbach 2

2.Herren
0:3 Niederlage gegen TV Brebach

3.Herren
2:3 Niederlage gegen TV Losheim
3:0 Sieg gegen TV Düppenweiler

4.Herren
2:3 Niederlage gegen VSG Saarlouis

U16 männlich/mixed
0:2 Niederlage gegen TV Quierschied
1:2 Niederlage gegen TV Losheim

1.Damen – Landesliga

+++ 6 Punkte  +++ 6:0 Sätze +++

Am Samstag waren mit dem TV Holz 3 und dem TV Lebach 2 zwei langjährige Konkurrenten zu Gast am „Schäferpfad“.
Im ersten Spiel gegen den TV Holz legten die Wellinger Mädels etwas verhalten los.
Bis zum Spielstand von 8:9 war das Spiel offen. Mit 2 starken Angabeserien wurden jedoch schnell alle Fragezeichen beseitigt.
25:11 hieß es am Ende für den TV Saarwellingen. Im weiteren Verlauf des Spiels zeigten unsere Mädels kaum Konzentrationsschwächen und zogen ihr starkes Aufschlag- und Angriffsspiel konsequent durch.
3:0 (25:11, 25:15, 25:13) hieß es schließlich am Ende.

Im zweiten Spiel wartete mit dem TV Lebach ein Gegner, der in der bisherigen Saison noch keinen Satz verloren hat und am Ende der Saison sicher auf einem der vorderen Tabellenplätze zu erwarten ist.
Entsprechend motiviert und hochkonzentriert legten die „Wellinger Mädels“ von Anfang an los.

Eine solide Annahme legte die Basis und das starke, intelligente Zuspiel wurde oft mit cleveren Angriffen abgeschlossen.
Unsere starken Angaben verhalfen uns zu vielen direkten Punkten.
Für den Rest sorgte die „Wellinger Gummiwand“: Lebach konnte kaum Bälle in unserem Feld unterbringen, ohne dass unsere bärenstarke Feldabwehr dagegenhielt.
Mit 25:12 und 25:14 konnten die ersten beiden Sätze klar -und auch in der Deutlichkeit verdient- gewonnen werden.
Es dauerte dann bis zum Spielstand von 23:15 im 3.Satz, bis wir uns die erste wirkliche Schwächephase des Tages erlaubten.
Wir wurden ohne Not nervös und versäumten es, den Sack zuzumachen … und so kam der TVL bis auf 23:22 heran.
Am Ende waren es 2 clevere, „dreckige“ Punkte, die den Satz und somit das Spiel mit 25:23 beendeten.

Alles in allem eine BÄRENSTARKE Leistung an diesem Samstag.

2.Damen – Bezirksklasse

+++ Auswärtssieg 2. Damen +++
Wie schon erwartet, war es kein leichtes Spiel für unsere 2.Damenmannschaft.
Trotz kleinerer Startschwierigkeiten konnten sich unsere Mädels aber in einem spannenden Spiel mit 3:2 durchsetzen.
Sie konnten erneut ihr Können unter Beweis stellen und ihre Tabellenführung verteidigen.

3.Herren – Landesliga

Am Samstag spielten die Jungs der 3.Herrenmannschaft beim Heimspiel zuerst gegen den Tabellenführer TV Losheim und im Anschluss gegen den TV Düppenweiler.
Die Jungs starteten voller Motivation und vor allem Ehrgeiz, dieses Spitzenspiel gewinnen zu wollen. Nachdem sie den ersten Satz für sich entscheiden konnten, schlichen sich im zweiten Satz einige Fehler ins Spiel, sodass man diesen an Losheim abgeben musste. Und auch der dritte Satz ging aufgrund mangelnder Konstanz an Losheim. Doch trotz dieser zwei Satzverluste kämpfte sich die junge Mannschaft zurück ins Spiel. Eigenfehler wurden minimiert und eine konstante Leistung sowohl im Angriff als auch in der Abwehr sorgten für den Sieg des vierten Satzes. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einigen Fehlern konnte Losheim letztlich den Satz für sich entscheiden. Somit verlor man gegen den Tabellenführer 3:2.

Im zweiten Spiel gegen den TV Düppenweiler zeigten die Jungs trotz vorangegangenem Spiel eine solide Leistung, die letztendlich für den 3:0 Sieg gegen reichte

Doch trotz der Niederlage gegen den TV Losheim zeigte die durchaus junge Mannschaft am Samstag, eine hervorragende Leistung und sicherte sich damit zum Beginn der Winterpause einen Platz ganz oben in der Tabelle.

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad

Volleyball News

Ergebnisse vom Wochenende

1.Herren
3:1 Sieg gegen TV Saarwellingen 2

2.Herren
1:3 Niederlage gegen TV Saarwellingen 1

2.Damen
3:0 Sieg gegen TV Bliesen

4.Herren
3:0 Sieg gegen TV Klarenthal 3
3:0 Sieg gegen TSG Differten / Schaffh. / Bous

+++ mehr Punkte waren nicht möglich +++
Am Wochenende konnten die Saarwellinger Volleyballer die maximal mögliche Anzahl an Punkten einfahren.


Im emotionalen Vereins-Derby in der Verbandsliga, siegte die 1.Herrenmannschaft des TV Saarwellingen mit 3:1 gegen die 2.Herrenmannschaft.

Die 4.Herrenmannschaft startete am Wochenende mit zwei Heimspielen gegen den TV Klarenthal und Differten/Schaffhausen in die Saison und konnte 2x 3:0 gewinnen.

2. Damen – Bezirksklasse

Etwas überraschend, aber verdient steht die 2.Damenmannschaft des TV Saarwellingen mit 5 Siegen und 15:0 Sätzen(!!!) an der Tabellenspitze der Bezirksklasse. Überraschend, weil das Team als Aufsteiger angetreten ist, verdient, weil die Mannschaft die Corona-Zeit genutzt hat und sich in allen Mannschaftsteilen stark verbessert zeigt.

Die dargebotenen Leistungen waren bis jetzt sehr konstant, am Samstag taten sich die Mädels um Zuspielerin und Kapitänin Dana Zender gegen den Tabellenletzten @tvbliesen_volleydamen allerdings sehr schwer. Die Gegnerinnen spielten überraschend stark und die sehr kleine Halle bereitete große Probleme. Letztlich konnten jedoch alle 3 Sätze gewonnen werden, ohne in größere Bedrängnis zu geraten. (25:20, 25:18, 25:23)

Am nächsten Samstag kommt es dann auswärts zum Spitzenspiel gegen die ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft des TV Rehlingen (Tabellenzweiter). Angst braucht unsere junge Mannschaft (Durchschnittsalter 18 Jahre) dort nicht zu haben, zeigen die jüngsten Erfolge doch, dass die Spielerinnen als Team zusammengewachsen sind und dass sie auch in engen Phasen ruhig bleiben und konsequent durchspielen. Für Spannung ist also gesorgt… auf geht’s.

Heimspiele am kommenden Wochenende

Samstag, 11.12.2021:
15:00 Uhr, 1.Damen gg. TV Holz und TV Lebach
15:00 Uhr, 1.Herren gg. TV Klarenthal und TV Wiesbach
19:00 Uhr, 2.Herren gg. TV Brebach und TV Lockweiler
19:00 Uhr, 3.Herren gg. TV Losheim und TV Düppenweiler

Mehr Infos über uns?

Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad