26. Saarlouiser Altstadtlauf

Am 15.08.2022 war es wieder soweit. Nach zweijähriger Corona-Pause fand endlich wieder diese schöne Veranstaltung des LAC Saarlouis e.V. statt. Bei wohligen Temperaturen gingen zahlreiche Läuferinnen und Läufer in 3 verschieden Distanzen an den Start. Für den Nachwuchs gab es zuerst einen Bambini-Lauf über 800 m, dann folgte ein Schüler/Jedermanns-Lauf über 4,5 km. Den Schuss bildete der Hauptlauf der Veranstaltung über die 10 km. Auch am Start waren hier wieder 2 Mitglieder der Triathlon-Abteilung des TV Saarwellingen. Dabei gewannen Torsten Heck und Peter Morguet jeweils ihre Altersklassenwertung in der M55 und M60. Nach dem Lauf ist bekanntlich vor dem Lauf.

Nächstes größeres Event der beiden und Rainer Augustin ist der Halbmarathon Route du vin in Remich.

Juhu🥳 die neuen Trikots sind da!

Juhu🥳 die neuen Trikots sind pünktlich zum nächsten Wettkampf da…und brachten uns in Elm bereits tolle Platzierungen.
Die jungen Leichtathleten/-Innen freuten sich riesig, als Sven-Malte Hoffmann bei unserem letzten Wettkampf mit neuen Trikots im Gepäck ankam.

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor Autohaus Weiland in Neunkirchen und bei Sven-Malte Hoffmann, Leiter der Niederlassung Neunkirchen, der uns die Team-Shirts persönlich überreicht hat.
Vielen Dank!

Zu Gast auf dem Sportplatz des TV Elm🏃‍♀️🏃‍♂️

Am Sonntag, den 17.07.2022 ging es für die Kids der Abteilung Leichtathletik auf den Sportplatz nach Elm.
Mit neuen Trikots und guter Laune startete unsere U8 in den Wettkampftag.

Neue Trikots


Neben dem Drehwurf und dem Stabweitsprung brachte vor allem die bereits aus dem Wettkampf in Rehlingen bekannte 30m-Hindernisstaffel viele Punkte, sodass sie einen tollen 6. Platz 🏅 belegten.

U8


Auch unsere U10 war an diesem Tag wieder zahlreich vertreten und startete mit insgesamt 2 Mannschaften.
Im Speerwurf, Stabweitsprung, der 40m-Hindernisstaffel sowie dem 40m Sprint lieferten sie tolle Zeiten und Weiten und erreichten jeweils einen super 6. und 10. Platz🏅.

U10


Unsere U12, die sich an diesem Tag aus einer reinen Mädelsmannschaft zusammensetzte, ließ sich an diesem Tag trotz der Hitze und den bereits hohen Temperaturen am Morgen nicht davon abhalten, den Stadioncrosslauf am Ende ihres Wettkampftages zu meistern. Dieser führte nicht nur über die Tartanbahn des Stadions, sondern auch durch den Wald, über Wiesen, Stock und Stein.
Herzlichen Glückwunsch an Euch für einen großartigen 4. Platz🏅 in der Gesamtwertung.

U12


Besonders hervor stechen dabei die Einzelmehrkampfwertungen der U12 mit folgenden Ergebnissen:

Altersklasse W10:

  • Hoffmann Emilia, 8. Platz

Altersklasse W11:

  • Weirich Clara, 1. Platz🥇
  • Motz Fabienne, 2. Platz🥈
  • Winter Lina, 6. Platz
  • Ehl Laura, 14. Platz
  • Beck Saskia, 22. Platz

Wir sind stolz auf euch.
Macht weiter so!

Luis Tabales Piquer bei Special Olympics Nationale Spiele Berlin 2022

Im Juni wurden im Hans-Braun-Stadion in Berlin die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften für behinderte Athleten durchgeführt. Mit dabei war eine Auswahl des Saarlandes welche unter dem Vereinsnamen „SO Saarland – Special Olympics Saarland Sportverein E.V.“ antrat.
In die Mannschaft berufen wurde auch der vierzehnjährige Athlet des TV Saarwellingen

Luis Tabales Piquer

Luis startete in seinem 1. Wettkampf Softball Throw (200g). Mit einer Weite von 20,80 Meter schaffte er den 1. Rang und konnte somit seine erste Goldmedaille gewinnen.

Siegerehrung Softball Throw

Unmittelbar danach durfte er schon im 50 m Sprint antreten. Mit einer Zeit von 10,28 Sekunden war er in seiner Leistungsklasse nicht zu schlagen. Mit der zweiten Goldmedaille war er einer der erfolgreichsten
Teilnehmer seiner Mannschaft.

Siegerehrung Softball Throw

Den Trainern des Vereins und den Eltern gilt ein großes Dankeschön für die erfolgreiche Förderung von Luis in unserem Sport.

Ein erfolgreiches Sommerfest 2022

Nach langer TV Sommerfest-Abstinenz konnte endlich die 41. Auflage um das Sportplatzgerätehaus Schäferpfad am Samstag, den 08.07.2022 starten es kamen wieder sehr viele Mitglieder und Freunde auf die Festwiese.  Eröffnet wurde das Fest bei herrlichem Wetter um 18:30 Uhr mit dem Fassanstich des
Saarwellinger Bürgermeisters Manfred Schwinn.

(1. Vorsitzender Sascha Eggs und Bürgermeister Manfred Schwinn)

Viele Besucher ließen sich kulinarisch verwöhnen und feierten später ab 20 Uhr bei Live-Musik
mit der Band „Langer Mütze“ bis weit in den nächsten Tag hinein.

Sportlich startete der nächste Tag mit dem Turnier „Ein Dorf spielt Volleyball“.
Ab 14 Uhr traten 8 Teams mit viel Spaß unter großen Zuspruch von Zuschauern gegeneinander an um den begehrten Wanderpokal zu gewinnen.

In spannenden Spielen setzte sich das Team „Fire and Eise“ vor „Faufen Setzt“ durch und konnte sich somit den begehrten Wanderpokal für ein Jahr sichern.

Turnierergebnis:

1            Fire and Eise
2            Faufen Setzt
3            Shotokan Karate
4            Chillkröten
5            Messdiener
6            Mooken
7            Die Achtarmigen
8            Los(t) Blockos

Vielen Dank an alle, die zu dem tollen Turnier beigetragen haben.

Die Gewinner das Team Fire&Eise
Faufen Setzt
Shotokan Karate
Chillkröten
Mooken
Achtarmigen
Los(t) Blockos

Ab 15 Uhr startete die „Kinder-Olympiade“ hierbei konnten alle Kinder ab ca. 3 Jahren eine Kinderolympiade statt. Zahlreiche Kinder konnten hierbei in verschiedenen Disziplinen angetreten und ihr Können unter Beweis zu stellen.

Ab 20 Uhr begeisterte die Band „Neutron“ mit ihrer Musik das Publikum.

Das Wetter spielte an beiden Tagen mit, sodass man in jeder Hinsicht von einem gelungenen Fest sprechen kann.

Ohne die viele Hilfe wäre dies jedoch alles nicht möglich gewesen. Ein ganz besonderes Dankeschön für ihren Einsatz vom Aufbau am Freitagmorgen bis zum Abbau am Sonntag gilt den zahlreichen Helfern.

Sie hatten an den Festtagen alle Hände voll zu tun und taten dies mit viel Engagement. Einen großen Auch an alle ein herzliches Dankeschön, die uns mit Kuchenspenden unterstützten.

Im kommenden Jahr wird es wieder ein Sport- und Sommerfest geben.

Kinderleichtathletik im Stadion des LC Rehlingen

Am Samstag, den 09.07.2022 fand nach einer zweijährigen Corona-Pause endlich wieder ein Kinderleichtathletik- Wettkampf statt.
Hierbei gingen wir mit insgesamt 32 Kindern und Jugendlichen im Stadion des LC Rehlingen an den Start.
Unsere Jüngsten, die U8, starteten als Erstes in den Wettkampf.
Die Disziplinen Zielweitsprung, Hindernis-Staffel sowie Schlagwurf meisterten sie mit Bravour und belegten von insgesamt 12 Mannschaften einen hervorragenden 3. Platz.

Unsere U8


Im Anschluss daran trat die U10 mit den Disziplinen der Weitsprung-Staffel, Schlagwurf, Sprint sowie der Hindernissprint-Staffel gegen ihre Konkurrenten an. Die beiden Mixed-Mannschaften der U10 gaben ihr Bestes und zeigten ihr Können mit einem großartigen 5. sowie 11. Platz in der Gesamtwertung.

Unsere U10


Den Abschluss des Wettkampftages machte unsere U12.
Im 50m Sprint, dem Schlagwurf, dem Additionsweitsprung sowie dem 50m Hindernissprint wandten sie die erlernten Methoden aus dem Training an und standen ebenfalls mit einem tollen 3. Platz auf dem Siegerpodest.

Unsere U12


Herzlichen Glückwunsch an Euch, macht weiter so!

Gaueinzelfinalkämpfe der Mädchen

Abteilung Turnen


Am 28. Mai fand zum ersten Mal seit 2 1⁄2 Jahren wieder ein Wettkampf für unsere Turnerinnen
statt. Bei den Gaueinzelfinalkämpfen in Elm absolvierte jede Turnerin einen Geräte-Vierkampf an
Boden, Schwebebalken, Stufenbarren bzw. Reck und Sprung. Die 3 Bestplatzierten jeder
Wettkampfklasse qualifizierten sich für die Landeseinzelfinalkämpfe, die am kommenden
Wochenende in Kleinblittersdorf ausgerichtet werden.
Wir starteten mit 15 Turnerinnen in 7 verschiedenen Wettkampfklassen, für 13 davon war es der
erste Wettkampf überhaupt. Dennoch schlugen sich alle sehr gut, auch wenn die eine oder andere
vor Aufregung mal vom Balken fiel.
Unsere beiden „Routiniers“ Jana Jasiak und Nora Schuder turnten in den LK 3 – Kürstufen und
schlossen nahtlos dort an, wo sie 2019 aufgehört haben: Jana belegte im Jahrgang 2006 und älter
den 2. Platz, Nora wurde überlegen Siegerin im Jahrgang 2007 bis 2009. Beide konnten sich somit
für das Landesfinale qualifizieren.
Clara Arweiler, Leni-Marie Heinz, Leni Deutsch, Svenja Engel, Luna Heinrich und Mila Siegwart
wählten für sich die etwas einfacheren LK 4 – Kürstufen, was dennoch sehr ambitioniert für einen
ersten Wettkampf war. Am Ende konnten aber alle mit den Plätzen 4 bis 13 der jeweiligen
Altersklasse sehr zufrieden sein. Leni-Marie schrammte dabei ganz knapp an dem Siegerpodest
vorbei.


Unsere Jüngsten Sara Pack, Johanna Klos, Merle Schuder, Johanna Beck, Theresa Weirich, Linda
Tabales Piquer und Marie Becker starteten bei den Pflichtübungen, den sogenannten P-Stufen. Auch
sie gaben alle ihr bestes und belegten schließlich die Plätze 3 bis 11 der jeweiligen Altersklasse.


Sara Pack im Jahrgang 2016 und Merle im Jahrgang 2015 schafften mit ihren 3. Plätzen sogar den
Sprung aufs Treppchen und qualifizierten sich damit ebenfalls für das Landesfinale.
Alles in allem also ein gelungener Start in die Zeit nach dem Lockdown. Die nächsten Wettkämpfe
können kommen und unseren vier Turnerinnen drücken wir fürs Wochenende alle Daumen!

Generalversammlung

Am vergangenen Sonntag fand die Mitgliederversammlung des Turnvereins im „Alten Rathaus“ statt. Der 1. Vorsitzende, Norbert Spurk, begrüßte die anwesenden Mitglieder recht herzlich.

Der Bericht des 1. Vorsitzenden über die vergangenen 4 ½ Jahre, fiel diesmal sehr kurz aus. Die Corona-Pandemie hatte alle Aktivitäten des Vereins über einen langen Zeitraum ausgebremst, so dass nicht viel zu berichten war. Er dankte allen ganz besonders, die den Verein in dieser Zeit versuchten „am Leben“ zu erhalten. Wenn man die nur geringfügig zurückgegangenen Mitgliederzahlen betrachtet, ist das den Verantwortlichen sehr gut gelungen. Dieses ehrenamtliche Engagement, kann nicht hoch genug bewertet werden.

Nach dem Kassenbericht der Kassierers Reinhard Schäfer und dem Bericht der Kassenprüfer, wurden die Berichte der einzelnen Abteilungsleiter der Versammlung vorgetragen.

Unter der Versammlungsleitung von Dr. Uwe Spaniol, wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

Die Versammlung dankte unter stehenden Ovationen Norbert Spurk, der nach über 20 Jahren den Vorsitz des TV Saarwellingen auf eigenen Wunsch abgab, sowie Reinhard Schäfer, der nach ähnlich vielen Jahren als Kassierer dem neuen Vorstand nicht mehr angehören möchte.

Nach den anschließenden Wahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

Kommissarisch, da nicht in der Satzung vorgesehen, wurden als Presse-/Medienwart Sascha Nolden, als Schriftführer/Projektmanager Benjamin Becker und als 4. Beisitzer Pascal Spaniol eingesetzt.

Neuer erweiterter Vorstand

Zu Kassenprüfern wurden Eric Eisenbart und Georg Klein gewählt. Stellvertreter Sind Reinhard Schäfer und Friedhelm Klingels.

Abschließend bat der 1. Vorsitzende alle, sich weiterhin engagiert für den TVS einzusetzen und schloss die Versammlung.

Einladung zur Mitgliederversammlung

An alle Mitglieder,
zu der am Sonntag, dem 26. Juni 2022, im großen Saal des „Alten Rathauses“, Vorstadtstraße 77, stattfindenden Mitgliederversammlung lade ich alle Vereinsmitglieder recht herzlich ein. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder über 16 Jahren. Beginn: 16:00 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Kassenbericht
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Berichte der einzelnen Fachwarte
  5. Aussprache über die einzelnen Berichte
  6. Wahl eines Versammlungsleiters
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl des 1. Vorsitzenden / der 1. Vorsitzenden
  9. Wahl des weiteren Vorstandes
  10. Bekanntgabe der von den Abteilungen gewählten Fachwarte
  11. Wahl von zwei Kassenprüfern / Kassenprüferinnen
  12. Verschiedenes

Anträge an die Versammlung müssen eine Woche vor Beginn der Versammlung an den 1. Vorsitzenden, Norbert Spurk, schriftlich gestellt werden. Ich hoffe an diesem Tag eine recht große Zahl von Vereinsmitgliedern begrüßen zu dürfen.

Spurk, 1. Vorsitzender

Turnverein „Germania“ 1892 e.V. Saarwellingen
Norbert Spurk

1. Vorsitzender
Hasenrachring 28
66793 Saarwellingen

Tel.: 06838/82590
Mail: 1.vorsitzender@tvsaarwellingen.de

WAS FÜR EINE SAISON…

Rückblick auf die Saison 2021/2022 der Aktiven-Mannschaften

Wahnsinn!!! Das trifft wohl am ehesten die Saison 2021/22 unserer Aktiven-Mannschaften.

Mit 7 Aktiven-Mannschaften ging der TV Saarwellingen an den Start:
1. und 2.Herren – Verbandsliga
3.Herren – Landesliga
4.Herren – Bezirksliga

1.Damen – Landessliga
2.Damen – Bezirksklasse
3.Damen – Kreisklasse

Die Damen und Herren des TVS absolvierten in dieser Saison, die coronabedingt von Spielverschiebungen geprägt war, insgesamt 88 Ligaspiele und konnten dabei 69 Siege erringen, was einer sensationellen Quote von 78% entspricht.
In diesen Spielen gingen 49 Mädchen/Frauen in unseren Damenmannschaften und 62 Jungs/Männer in unseren Herrenmannschaften für den TV Saarwellingen an die Netze.
Der jüngste Spieler, der zum Einsatz in unseren Aktiven-Mannschaften kam, war gerade mal 12 Jahre alt und stand zusammen mit unserem ältesten Spieler, der 63 Lenze zählt, auf dem Feld.

Was sprang dabei heraus?
Unfassbare 4 Meisterschaften und 2 Vizemeisterschaften können die „Wellinger Volleyballer“ auf der Haben-Seite verbuchen.

Meister:
1.Damen, Landesliga
2.Damen, Bezirksklasse
3.Damen, Kreisklasse
4.Herren, Bezirksliga

Vizemeister:
1.Herren, Verbandsliga
3.Herren, Landesliga

WAS FÜR EINE GEILE SAISON!?!?

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Trainern, dem Hausmeister und den Reinigungskräften der Sporthalle für ihren unermüdlichen Einsatz.
Danke an alle Sponsoren, die uns immer wieder unterstützen.
Und nicht zuletzt DANKE an die Tester des „Pähter Testzentrums“, ohne die ein Trainings- und Spielbetrieb zeitweise gar nicht möglich gewesen wäre.
Und natürlich bei allen anderen, die egal in welcher Form, zum Gelingen der Saison beigetragen haben.

Der Rückblick auf unsere Jugend-Saison, die nicht weniger spektakulär war, folgt dann auch demnächst…

Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos findet ihr auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de