Ergebnisse vom Wochenende 18./19. Dezember

4.Herren
3:0 Sieg gegen DJK Saarbrücken/Rastpfuhl

4.Herren – Bezirksliga

+++ 100%-Samstag 😉 +++
Da ist er endlich… Der 100%-Samstag.
Der TV Saarwellingen konnte an diesem Samstag ALLE Spiele, an denen er beteiligt war für sich entscheiden. Okay… Das war nicht ganz so schwer…weil es nur ein einziges Spiel war.
Aber das konnte die 4.Herrenmannschaft klar mit 3:0 (25:19, 25:8, 25:16) gegen die DJK Saarbrücken/Rastpfuhl für sich entscheiden. 
Der Sieg wurde dann auch anschließend gebührend an „Annes Wurschdbuud“ und bei „Kathrinchen“ in der Dorfschenke gefeiert.“

Rückblick auf den bisherigen Saisonverlauf

Corona-bedingt verlief die Saison für die Volleyballerinnen und Volleyballer des TV Saarwellingen bisher sehr „holprig“. Spielabsagen, Spielverlegungen, immer wieder neue Hygienekonzepte, … prägten das Bild.
Dennoch war der bisherige Saisonverlauf für unsere Aktiven-Mannschaften sehr erfolgreich:
22 Siege stehen 8 Niederlagen gegenüber, was eine Siegquote von 73% entspricht.

Auch wenn die Tabellen -wegen der geringen Anzahl gespielter Begegnungen- noch nicht sehr aussagekräftig sind, ergibt sich aus Sicht des TVS doch ein sehr schönes Bild:
– 3 erste Plätze (1.Herren-Verbandsliga, 3.Herren-Landesliga, 2.Damen-Bezirksklasse)
– 2 zweite Plätze (1.Damen-Landesliga, 4.Herren-Bezirksliga)
– 1 dritter Platz (3.Damen, Kreisklasse)
– 1 fünfter Platz (2.Herren, Verbandsliga)

Nach der Weihnachts- /Silvesterpause geht es -hoffentlich- am 08.Januar 2021 bereits weiter.
Die 1.Damenmannschaft trifft auf die ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft des TV Limbach.
Die 1.Herrenmannschaft spielt gegen den TV Quierschied.
Die Damen 2 treffen im Heimspiel auf den TV Quierschied 2 und TV Limbach 3.

Mehr Infos über uns?

Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad

Ergebnisse vom Wochenende 11./12. Dezember

1.Damen
3:0 Sieg gegen TV Holz 3
3:0 Sieg gegen TV Lebach 2

2.Damen
3:2 Sieg gegen TV Rehlingen

3.Damen
0:3 Niederlage gegen TV Limbach

1.Herren
3:1 Sieg gegen TV Klarenthal
1:3 Niederlage gegen TV Wiesbach 2

2.Herren
0:3 Niederlage gegen TV Brebach

3.Herren
2:3 Niederlage gegen TV Losheim
3:0 Sieg gegen TV Düppenweiler

4.Herren
2:3 Niederlage gegen VSG Saarlouis

U16 männlich/mixed
0:2 Niederlage gegen TV Quierschied
1:2 Niederlage gegen TV Losheim

1.Damen – Landesliga

+++ 6 Punkte  +++ 6:0 Sätze +++

Am Samstag waren mit dem TV Holz 3 und dem TV Lebach 2 zwei langjährige Konkurrenten zu Gast am „Schäferpfad“.
Im ersten Spiel gegen den TV Holz legten die Wellinger Mädels etwas verhalten los.
Bis zum Spielstand von 8:9 war das Spiel offen. Mit 2 starken Angabeserien wurden jedoch schnell alle Fragezeichen beseitigt.
25:11 hieß es am Ende für den TV Saarwellingen. Im weiteren Verlauf des Spiels zeigten unsere Mädels kaum Konzentrationsschwächen und zogen ihr starkes Aufschlag- und Angriffsspiel konsequent durch.
3:0 (25:11, 25:15, 25:13) hieß es schließlich am Ende.

Im zweiten Spiel wartete mit dem TV Lebach ein Gegner, der in der bisherigen Saison noch keinen Satz verloren hat und am Ende der Saison sicher auf einem der vorderen Tabellenplätze zu erwarten ist.
Entsprechend motiviert und hochkonzentriert legten die „Wellinger Mädels“ von Anfang an los.

Eine solide Annahme legte die Basis und das starke, intelligente Zuspiel wurde oft mit cleveren Angriffen abgeschlossen.
Unsere starken Angaben verhalfen uns zu vielen direkten Punkten.
Für den Rest sorgte die „Wellinger Gummiwand“: Lebach konnte kaum Bälle in unserem Feld unterbringen, ohne dass unsere bärenstarke Feldabwehr dagegenhielt.
Mit 25:12 und 25:14 konnten die ersten beiden Sätze klar -und auch in der Deutlichkeit verdient- gewonnen werden.
Es dauerte dann bis zum Spielstand von 23:15 im 3.Satz, bis wir uns die erste wirkliche Schwächephase des Tages erlaubten.
Wir wurden ohne Not nervös und versäumten es, den Sack zuzumachen … und so kam der TVL bis auf 23:22 heran.
Am Ende waren es 2 clevere, „dreckige“ Punkte, die den Satz und somit das Spiel mit 25:23 beendeten.

Alles in allem eine BÄRENSTARKE Leistung an diesem Samstag.

2.Damen – Bezirksklasse

+++ Auswärtssieg 2. Damen +++
Wie schon erwartet, war es kein leichtes Spiel für unsere 2.Damenmannschaft.
Trotz kleinerer Startschwierigkeiten konnten sich unsere Mädels aber in einem spannenden Spiel mit 3:2 durchsetzen.
Sie konnten erneut ihr Können unter Beweis stellen und ihre Tabellenführung verteidigen.

3.Herren – Landesliga

Am Samstag spielten die Jungs der 3.Herrenmannschaft beim Heimspiel zuerst gegen den Tabellenführer TV Losheim und im Anschluss gegen den TV Düppenweiler.
Die Jungs starteten voller Motivation und vor allem Ehrgeiz, dieses Spitzenspiel gewinnen zu wollen. Nachdem sie den ersten Satz für sich entscheiden konnten, schlichen sich im zweiten Satz einige Fehler ins Spiel, sodass man diesen an Losheim abgeben musste. Und auch der dritte Satz ging aufgrund mangelnder Konstanz an Losheim. Doch trotz dieser zwei Satzverluste kämpfte sich die junge Mannschaft zurück ins Spiel. Eigenfehler wurden minimiert und eine konstante Leistung sowohl im Angriff als auch in der Abwehr sorgten für den Sieg des vierten Satzes. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einigen Fehlern konnte Losheim letztlich den Satz für sich entscheiden. Somit verlor man gegen den Tabellenführer 3:2.

Im zweiten Spiel gegen den TV Düppenweiler zeigten die Jungs trotz vorangegangenem Spiel eine solide Leistung, die letztendlich für den 3:0 Sieg gegen reichte

Doch trotz der Niederlage gegen den TV Losheim zeigte die durchaus junge Mannschaft am Samstag, eine hervorragende Leistung und sicherte sich damit zum Beginn der Winterpause einen Platz ganz oben in der Tabelle.

Mehr Infos über uns?
Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad

Volleyball News

Ergebnisse vom Wochenende

1.Herren
3:1 Sieg gegen TV Saarwellingen 2

2.Herren
1:3 Niederlage gegen TV Saarwellingen 1

2.Damen
3:0 Sieg gegen TV Bliesen

4.Herren
3:0 Sieg gegen TV Klarenthal 3
3:0 Sieg gegen TSG Differten / Schaffh. / Bous

+++ mehr Punkte waren nicht möglich +++
Am Wochenende konnten die Saarwellinger Volleyballer die maximal mögliche Anzahl an Punkten einfahren.


Im emotionalen Vereins-Derby in der Verbandsliga, siegte die 1.Herrenmannschaft des TV Saarwellingen mit 3:1 gegen die 2.Herrenmannschaft.

Die 4.Herrenmannschaft startete am Wochenende mit zwei Heimspielen gegen den TV Klarenthal und Differten/Schaffhausen in die Saison und konnte 2x 3:0 gewinnen.

2. Damen – Bezirksklasse

Etwas überraschend, aber verdient steht die 2.Damenmannschaft des TV Saarwellingen mit 5 Siegen und 15:0 Sätzen(!!!) an der Tabellenspitze der Bezirksklasse. Überraschend, weil das Team als Aufsteiger angetreten ist, verdient, weil die Mannschaft die Corona-Zeit genutzt hat und sich in allen Mannschaftsteilen stark verbessert zeigt.

Die dargebotenen Leistungen waren bis jetzt sehr konstant, am Samstag taten sich die Mädels um Zuspielerin und Kapitänin Dana Zender gegen den Tabellenletzten @tvbliesen_volleydamen allerdings sehr schwer. Die Gegnerinnen spielten überraschend stark und die sehr kleine Halle bereitete große Probleme. Letztlich konnten jedoch alle 3 Sätze gewonnen werden, ohne in größere Bedrängnis zu geraten. (25:20, 25:18, 25:23)

Am nächsten Samstag kommt es dann auswärts zum Spitzenspiel gegen die ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft des TV Rehlingen (Tabellenzweiter). Angst braucht unsere junge Mannschaft (Durchschnittsalter 18 Jahre) dort nicht zu haben, zeigen die jüngsten Erfolge doch, dass die Spielerinnen als Team zusammengewachsen sind und dass sie auch in engen Phasen ruhig bleiben und konsequent durchspielen. Für Spannung ist also gesorgt… auf geht’s.

Heimspiele am kommenden Wochenende

Samstag, 11.12.2021:
15:00 Uhr, 1.Damen gg. TV Holz und TV Lebach
15:00 Uhr, 1.Herren gg. TV Klarenthal und TV Wiesbach
19:00 Uhr, 2.Herren gg. TV Brebach und TV Lockweiler
19:00 Uhr, 3.Herren gg. TV Losheim und TV Düppenweiler

Mehr Infos über uns?

Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos finden Sie auch:
– auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“  suchen und uns LIKEN!!!
– auf Instagram: „TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL“ – suchen und uns folgen!!!
– und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

#TVSaarwellingen #Volleyball #EinTeam #DiePunktebleibenAmSchäferpfad

Neue Trainingszeiten sind online

In der Abteilung Volleyball wurden die Trainingszeiten aktualisiert.

MannschaftSpielklasseTrainerTag und Uhrzeit
"Ballsport-Kids"etwa 4 bis 8 JahreNadine Backes
Sabrina Eisenbart
Freitag 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Newcomer, U12/13
weiblich & männlich
JugendLukas Paul / Selina Paul
(Hannah Eisenbart / Elisa Eggs)
Montag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
U16 / U18 weiblich
3.Damen
Jugend
Kreisklasse
Selina Paul
(Alexa Meder)
Dienstag 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
U16 / U18 männlichJugendFlorian Erbel
(Lukas Faßbender)
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(Freitag: Gutberghalle)
1.DamenLandesligaSascha EggsMontag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
2.DamenBezirksligaThomas ZenderDienstag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
1.HerrenVerbandsligaAlexandra EisenbartMontag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
2.HerrenVerbandsligaChristoph ComtesseMontag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
3.HerrenLandesligaWolfgang Augustin
Friedhelm Klingels
Mittwoch 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
4.HerrenBezirksligaFriedhelm KlingelsMittwoch 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Chill-KrötenHobby, "just for fun"Sascha EggsDienstag 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Trainingszeiten als PDF zum Download.

Volleyball – Infos zur Saison 2021/2022

Langsam aber sicher geht -hoffentlich- die Saison für die Volleyballer des TV Saarwellingen los.

Für alle Statistik-Interessierten, hier mal ein paar Infos zur kommenden Saison: der TVS geht mit 7 Aktivenmannschaften an den Start:

1. und 2.Herren – Verbandsliga
3.Herren – Landesliga
4.Herren – Bezirksliga

1.Damen – Landessliga
2.Damen – Bezirksklasse
3.Damen – Kreisklasse

Viel los ist beim TVS auch in der Jugend.
Am Rundenspielbetrieb des SVV nehmen folgende Mannschaften teil:
1x U12 männlich/mixed
1x U13 männlich/mixed
1x U16 männlich
1x U18 weiblich

An den Jugend-Saarlandmeisterschaften:
1x oder 2x U12 männlich/mixed und weiblich
1x oder 2x U13 männlich/mixed und weiblich
1x U16 weiblich
1x U16 männlich
1x U18 weiblich
1x U20 weiblich
1x U20 männlich

114 Ligaspiele bestreiten uns Aktiven und Jugendlichen in den Spielrunden in der kommenden Saison.
Dazu kommen noch die Spiele unserer Jugendmannschaften bei den Saarlandmeisterschaften.

Dabei spielen (Stand heute) 41 Mädchen/Frauen in unseren Damenmannschaften und 52 Jungs/Männer in unsere Herrenmannschaften.
41 Jugendspieler sind bisher für den Jugendspielbetrieb gemeldet. Diese Zahl wird sich jedoch noch auf über 50 erhöhen, da die Meldung unserer U12 und U13 noch in Vorbereitung ist.

Die aktuellsten Infos aus unserer Abteilung, aktuelle Tabellen und jede Menge Fotos findet ihr auch:

  • auf Facebook: einfach nach „TV Saarwellingen –Volleyball-“ suchen und uns LIKEN!!!
  • auf Instagram: TVSAARWELLINGEN_VOLLEYBALL – suchen und uns folgen!!!
  • und natürlich unter www.TVSaarwellingen.de

Wir freuen uns auf eine spannende Saison und hoffen, dass viele Zuschauer den Weg an den „Schäferpfad“ finden, um unsere Mannschaften anzufeuern!!!

Sportabzeichenaktion

Am Samstag, 9. Oktober 2021 besteht beim TV Saarwellingen die Möglichkeit, das Sportabzeichen des DOSB zu erwerben. Die Aktion beginnt um 14 Uhr auf dem Sportplatz „Am Schäferpfad“ und ist für Mitglieder des Turnvereins kostenlos. Nichtmitglieder müssen lediglich für die Kosten des Abzeichens aufkommen ( Kinder und Jugendliche 1,25 € für Urkunde mit Abzeichen, Erwachsene 3 € nur Urkunde, 4 € Urkunde mit Abzeichen ).

Der Nachweis der Schwimmfertigkeit, der nur bei der erstmaligen Abnahme des Sportabzeichens verlangt wird, kann bereits vor unserer Aktion oder anschließend erbracht werden (normalerweise bei allen Bademeistern der Hallenbäder). Vordrucke findet man im Internet unter Sportabzeichen, Schwimmnachweis.

Wegen der immer noch geltenden Corona-Beschränkungen und zur besseren Planung bitten wir alle Interessierten, sich vorab anzumelden, entweder direkt bei den Trainern oder bei Carolin Rupp (Tel. 0160 90590618) oder bei Ilka Schmidt-Spaniol (Email: oberturnwart@tvsaarwellingen.de). Auch wenn die Veranstaltung im Freien stattfindet, benötigen alle Teilnehmer ab 6 Jahren und auch die begleitenden Eltern, sofern sie nicht vollständig geimpft oder genesen sind, einen tagesaktuellen negativen Corona-Test. Bei Kindern und Jugendlichen, die in derselben Woche bereits 2x negativ getestet wurden, reicht dieser Nachweis aus. Bei Bedarf und ebenfalls nach Voranmeldung kann man sich auch vor Ort testen lassen. Genauere Informationen dazu bei Ilka Schmidt-Spaniol. Im Anschluss an die hoffentlich erfolgreichen sportlichen Aktivitäten werden dann noch die Sportabzeichen des Jahres 2020 verliehen.

Eltern-Kind-Turnen im TV Saarwellingen

für Kinder ab etwa 18 Monaten, die schon sicher laufen können

jeden Donnerstag von 16 Uhr 30 bis 17 Uhr 30 in der Turnhalle der Gutbergschule

Es geht wieder los!
Nach langer Corona-Pause beginnen wir am Donnerstag, den 7. Oktober 2021 wieder mit unserer Eltern-Kind-Turnstunde.

Da immer noch einige Regeln eingehalten werden müssen, hier ein Überblick:

Die Anzahl an Personen in der Turnhalle wird auf 20 Eltern-Kind-Paare beschränkt. Wir haben kein
Kurssystem, d.h. theoretisch können alle immer dann kommen, wenn sie möchten. Die Mitgliedschaft im
Verein ist erforderlich. Gerne darf aber zunächst mal „geschnuppert“ werden.
Da wir noch nicht wissen, wie das Interesse sein wird, ist bis auf weiteres eine vorherige Anmeldung zur
Stunde erwünscht, und zwar von Woche zu Woche neu. Bei mehr als 20 Kindern werden die zuletzt
angemeldeten auf eine Warteliste gesetzt (natürlich bekommt Ihr dann zeitnah Bescheid). Meldet Euch
daher auch bitte wieder rechtzeitig ab, wenn etwas dazwischen kommen sollte, damit andere Kinder
nachrücken können.
Es wird gebeten, pro Kind nur mit einem Erwachsenen zu kommen. Falls Geschwisterkinder dabei sein
müssen, diese bitte ebenfalls mit angeben.
Die Anmeldung ( bzw. notfalls die Abmeldung ) bitte nur per SMS an folgende Telefonnummer:
01602811059.
Einfach nur kurz das Datum der Turnstunde, den Namen des Kindes und der Begleitperson(en) nennen.

Zur Kontaktnachverfolgung benötigen wir von jedem Kind und dessen Begleitperson die Namen, die
Adresse, eine Telefonnummer und/oder eine Email-Adresse. Damit uns nicht zu viel Zeit in der Turnstunde
verloren geht, gebt Ihr diese Daten am besten bei der ersten Anmeldung mit an. Selbstverständlich halten wir
uns an die DSGVO!

Für alle Erwachsenen ( ab 18 Jahren ) gilt die 3 G – Regel, d.h. vollständig geimpft, genesen oder mit
tagesaktuellem negativen Testergebnis. Dies wird auch vor Eintritt in die Halle kontrolliert.
Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht teilnehmen. Die Hygieneregeln müssen eingehalten
werden.

Der Zutritt zur Halle darf nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz erfolgen ( für alle ab 6
Jahren ). Nur beim Turnen selbst können die Masken abgenommen werden.

Die Umkleideräume dürfen benutzt werden ( mit Maske ), aber bitte so kurz wir möglich und mit genügend
Abstand.
Auch beim Turnen sollte genügend Abstand zu anderen Eltern-Kind-Paaren eingehalten werden.

Da wir vor und nach der Turnstunde alle benutzten Geräte desinfizieren müssen, können wir momentan nicht
mit den Kleingeräten des Vereins arbeiten ( Bälle, Seile, Schwungtuch usw. ).
Bringt daher zu jeder Turnstunde einen eigenen, nicht zu harten Ball und ein Handtuch ( ca. 90 x 45
cm ) mit.

Die Zufahrt mit dem Auto zur Halle ist nicht mehr möglich. Auf dem ehemaligen Parkplatz steht jetzt der
Erweiterungsbau der Grundschule. Die beste Parkgelegenheit befindet sich am Bouleplatz „Am
Weidenbruch“. Von dort aus kommt man über die Ellbachstraße und den Schulhof von der anderen Seite zur
Halle.

Und seid bitte pünktlich, damit wir alle gleichzeitig anfangen können.

Wir hoffen, dass wir trotz all dieser Einschränkungen eine schöne, bewegungsfreudige Turnstunde haben
werden!

Abt. Turnen – Es geht wieder los!

Nach langem Warten ist es endlich soweit: unsere Turnstunden können wieder beginnen. Ab Montag, 21. Juni bieten wir folgende Trainingszeiten an (alle in der Gutberghalle):

WochentagUhrzeitTraining
Montag17:00 Uhr bis 18:30 UhrBubenturnen ab 5 Jahren
Mittwoch16:00 Uhr bis 17:00 UhrKindergarten- und Vorschulkinder
Mittwoch17:00 Uhr bis 18:30 UhrMädchenturnen 3. bis 5. Klasse
Mittwoch18:30 Uhr bis 20:00 UhrMädchenturnen ab 6. Klasse
Donnerstag15:00 Uhr bis 16:30 UhrMädchenturnen 1. und 2. Klasse

Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen zum Schnuppertraining!
Natürlich müssen wir noch einige Regeln beachten: alle Kinder ab 6 Jahren benötigen zum Training einen tagesaktuellen negativen Corona-Test, Maskenpflicht für Kinder ab 6 Jahren vor und nach dem Training, keine Zuschauer (Eltern) in der Halle, und wie gehabt Befolgung der AHA-Regeln. Zur Gutberghalle selbst ist noch zu sagen, dass man wegen einer Baustelle nicht mehr mit dem Auto an die Halle kommt. Am besten parkt Ihr am Bouleplatz „Am Weidenbruch“, oder kommt zu Fuß.
Das Eltern-Kind-Turnen muss leider noch etwas warten. Zurzeit ist die Halle wegen der darin am Rand stehenden Tische und Stühle nicht geeignet für Kleinkinder.
Die Trainingszeiten für die Wettkampfturnerinnen erhalten Interessierte von den Trainern.

Allgemeines zur derzeitigen Situation

Liebe Mitglieder*innen!

Da sich die Pandemie-Lage, zur Zeit zumindest, entspannt, sind Lockerungen auch für unsere Sportler*innen in der Corona-Verordnung des Saarlandes vorgesehen. Je nachdem wie es sinnvoll und möglich ist, werden wir den Sportbetrieb wieder aufnehmen, oder haben ihn schon aufgenommen. Wir hoffen sehr, dass wir in absehbarer Zeit wieder zu einem normalen Trainingsbetrieb zurückkehren können. Wenn auch die Vorgaben derzeit nicht immer nachvollziehbar sind und es umständlich ist, mit Tests, geimpft oder nicht geimpft, in den Hallen die Erfordernisse und draußen die anderen, eine herzliche Bitte an alle Aktiven:

Kommt wieder ins Training! Treibt wieder gemeinsam Sport!

Alle Verantwortlichen im Verein bemühen sich intensiv, Euch wieder sportliche Aktivitäten zu ermöglichen. Wir alle freuen uns auf Euch!

Viele Grüße der Vorstand

Info zum Sommerfest

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins!

Unser traditionelles Sommerfest wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Gefahren durch die Corona-Pandemie wäre es für uns als Veranstalter nicht verantwortbar, ein derartiges Fest durchzuführen. Wir könnten die Vorgaben nicht einhalten und es wäre auch nicht im Sinne aller, mit 1,50 m Abstand und Mundschutz eine Veranstaltung zu besuchen, bei der der zwischenmenschliche Kontakt im Vordergrund steht.

Bleiben Sie uns weiterhin treu und hoffen Sie mit uns, dass wir bald wieder ein normales Vereinsleben haben werden.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Der Vorstand