Kategorie: Allgemein

Sport- und Sommerfest 2019

Bereits in der vorletzten Ausgabe der Saarwellinger Nachrichten wurde der Termin für das Sport- und Sommerfest 2019 bekannt gegeben.

Es ist der 14./15. Juni 2019.

Vielleicht können sich alle Mitglieder, Freunde und Gönner schon mal dieses Datum merken. Wir werden wieder alles tun, um eine attraktive Veranstaltung zu organisieren.

Also auf Neudeutsch: Save the date!
Auf Deutsch: Merkt Euch den Termin!
Oder auf platt: Denkt droan!

Sport- und Sommerfest

Zur 39. Ausgabe des Sport- und Sommerfestes rund um das Gerätehaus am Sportplatz Schäferpfad kamen wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde zur Festwiese.

Eröffnet wurde das Fest bei herrlichem Biergarten-Wetter mit dem Fassanstich des Ersten Beigeordneten der Gemeinde Saarwellingen, Herrn Thomas Winter als Schirmherrn. Unterstützung erhielt er dabei durch den Ortsvorsteher des Ortsteiles Saarwellingen, Herrn Peter Freichel.

Nach dem Fassanstich von links: Abt.-Leiter Volleyball Sascha Eggs, Schirmherr, Erster Beigeordneter Thomas Winter, 2. Vors. Herms Becker, Ortsvorsteher Peter Freichel, 1. Vors. Norbert Spurk

Die zahlreichen Besucher wurden mit Speisen und Getränken verwöhnt und feierten bei Live-Musik mit der Band „Langer Mütze“ bis in den nächsten Tag hinein.

Sportlich ging es am folgenden Tag weiter. Ab 10 Uhr waren auf dem Sportplatz zahlreiche Leichtathletik-Kinder in verschiedenen Disziplinen angetreten, ihr Können unter Beweis zu stellen. Ab 14 Uhr waren 6 Mannschaften bei „Ein Dorf spielt Volleyball“ angetreten, einen Sieger zu ermitteln.

Anschließend begeisterte „Memphis“ die Zuschauer mit seiner Musik, bevor dann ab 21 Uhr DJ Dominik Becker für die Musik sorgte.

Das Wetter spielte an beiden Tagen mit, so dass man von einem rundum gelungenen Fest sprechen konnte.

Dies wäre allerdings nicht ohne die vielen helfenden Hände möglich gewesen. Ihnen gilt ein besonderes Wort des Dankes für Ihren Einsatz vom Aufbau am Freitagmorgen bis zum Abbau am Sonntag.

Sie hatten an den Festtagen alle Hände voll zu tun und taten dies mit viel Engagement. Einen großen Dank auch allen Firmen, die mit Spenden dafür sorgten, dass das Programm in dieser Form durchgeführt werden konnte. Auch an alle ein herzliches Dankeschön, die uns mit Kuchenspenden unterstützten.

Im kommenden Jahr wird es wieder ein Sport- und Sommerfest geben. Der Termin steht allerdings noch nicht endgültig fest. Er wird rechtszeitig im Nachrichtenblatt veröffentlicht werden.

Ironman

Ironman 70.3 Luxemburg am 17. Juni 2018 in Remich

Schon 14 Tage nach dem schweren Intern. Triathlon im Kraichgau gingen drei Männer unserer Triathlonabteilung in Luxemburg bei einem Ralf Ironman an den Start.

Start und Ziel war wie im vergangenen Jahr in der Stadt Remich.

Nachstehend die zu bewältigenden Teilstrecken:

a) die Schwimmdistanz von 1,9 km wurde in der Mosel bei Remich erledigt.

b) Nach dem Schwimmen ging es auf die 90 km Radstrecke, die entlang der Mosel bis zum Wendepunkt Grevenmacher führte. Von dort ging es ins Landesinnere und über Frankreich zurück nach Remich.

c) Zum Abschluss stand der 21 km lange Halbmarathon im Plan.

Bei diesem in der Region beliebten Wettkampf tolle Ergebnisse. So erzielte Rainer Augustin eine neue persönliche Bestzeit mit 4:22:25 Stunden. Mit diesem Ergebnis wurde er Dritter in der M35 und 51. im Gesamteinlauf. Beim Bikesplit fuhr er ebenfalls eine persönliche Bestzeit. Für die 90 km benötigte er 2:22:22 Stunden.

Eine weitere persönliche Bestzeit in 4:53:19 Std. schaffte Torsten Heck. Die Leistung brachte ihm den 12. Platz bei den über 50jährigen und Platz 315 insgesamt. Thorsten Birk schaffte den Wettkampf in 5:412:35 Std. und wurde damit 168. in der Kl. M40 und 1068. im Gesamtfeld.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Zeiten.

Sport- und Sommerfest

Am Freitag, dem 15. Juni und Samstag, dem 16. Juni 2018 findet an unserem Gerätehaus neben der Sport- und Spielhalle unser 39. Sport- und Sommerfest statt. Wir starten am Freitag um 18:30 Uhr mit dem Fassanstich durch den Ersten Beigeordneten Herrn Thomas Winter.

Dann folgt um 20 Uhr Live-Musik mit der in Saarwellingen bekannten Band „LANGER MÜTZE“.

Weiter geht’s am Samstagvormittag um 10 Uhr mit einem Kinder- und Jugend-Leichtathletik-Sportfest auf dem Sportplatz „Schäferpfad“. Um 14 Uhr startet in der Sporthalle ein Volleyball-Turnier „Ein Dorf spielt Volleyball“.

Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee & Kuchen bestens gesorgt. Natürlich ist auch der Rostwurst- und Pommes-Stand, sowie der Bierstand geöffnet.

Der Abend beginnt dann um 18 Uhr mit Live-Musik mit MEMPHIS.

Ab 21 Uhr ist Party-Time angesagt. DJ Dominic wird bis zum Ende für die nötige Stimmung unter den Festgästen sorgen.

Kommen Sie am 15. und 16. Juni zur Sporthalle „Am Schäferpfad“, bringen Sie gutes Wetter mit und erleben Sie ein paar schöne Stunden im Kreise der Turnerfamilie. Für das leibliche Wohl ist wie immer an beiden Tagen bestens gesorgt.

Bereits an dieser Stelle bedanken wir uns bei den zahlreichen Sponsoren, die dieses umfangreiche Programm erst möglich gemacht haben, ganz, ganz herzlich.

Aufruf an unsere Mitglieder und Freunde:

Kuchenspenden

Über Kuchenspenden am Samstagvormittag ab 11 Uhr würden wir uns sehr freuen.

Allen Spendern schon heute ein herzliches Dankeschön.

Aufbau des Festplatzes

Mit dem Aufbau des Festplatzes beginnen wir am Freitagvormittag um 08:00 Uhr.

Abbau des Festplatzes

Der Abbau des Festplatzes erfolgt am Sonntagmorgen ab 09:00 Uhr.

Fastnacht 2018

Zu einer weiteren Vorbesprechung treffen sich alle Faasendboozen des TV und alle Freunde, die am Rosenmontagsumzug 2018 mitmachen, am Dienstag, dem 23.01.2017, um 19:30 Uhr, im Gasthaus „Heck Meck“ (Mariola), Schlossstraße. Wir werden dann alle weiteren Termine abstimmen.

Es wird um vollzähliges Erscheinen gebeten!

Nikolausfeier 2018

Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus wieder zu den Kindern und Jugendlichen unseres Vereins. Am Freitag, 8.12.2017, werden wir die Veranstaltung in neuem Rahmen durchführen. Beginnen wollen wir um 16 Uhr an der Sporthalle am Schäferpfad. Alle Kinder bis 12 Jahre (selbstverständlich dürfen aber auch gerne ältere Geschwister dazu kommen) werden dann zu einer kleinen, fast nächtlichen Waldwanderung aufbrechen, in deren Verlauf es einige Überraschungen gibt. Die Wanderung ist auch für jüngere Kinder (und Kinderwagen) in Begleitung der Eltern geeignet. Bitte kommt daher in passender Bekleidung und festem Schuhwerk. Taschenlampen oder Laternen wären auch ganz gut, aber bitte keine Fackeln o.ä. mitbringen. Die Wanderung endet nach etwa einer Stunde wieder an der Sporthalle, wo es dann etwas zum Essen und Trinken gibt, und wo uns auch der Nikolaus mit einem kleinen Geschenk empfängt. Bei schlechtem Wetter haben wir ein Alternativprogramm in der Halle geplant. Daher in diesem Fall bitte auch Hallenturnschuhe mitbringen. Ab 18 Uhr findet die Nikolausfeier für Jugendliche von 12 Jahren bis 18 Jahren statt. Nach einem etwa einstündigen „offiziellen“ Teil u.a. mit Ehrungen beginnt dann im Vorraum der Halle um 19 Uhr eine Weihnachtsparty, zu der gerne auch eure Freunde, die nicht im Verein sind, kommen dürfen. Das Ende ist für ungefähr 21 Uhr geplant.

Generalversammlung

Am vergangenen Sonntag fand die Mitgliederversammlung des Turnvereins im Hotel Maurer statt. Der 1. Vorsitzende, Norbert Spurk, begrüßte die anwesenden Mitglieder recht herzlich
In seinem Bericht über die vergangenen 3 Jahre, ließ der 1. Vorsitzende einige Aktivitäten Revue passieren. Er dankte allen, die im Verein Verantwortung tragen, für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Er musste allerdings auch von einem nicht unerheblichen Rückgang der Mitgliederzahl berichten. Hierfür seien allerdings vielschichtige Gründe anzuführen. Neben den sportlichen Aktivitäten gelte es deshalb, verstärkt Mitgliederwerbung zu betreiben.
Nach dem Kassenbericht der Kassierers Reinhard Schäfer und dem Bericht der Kassenprüfer, wurden die Berichte der einzelnen Abteilungsleiter der Versammlung vorgetragen.
Unter der Versammlungsleitung von Georg Klein, wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.
Nach den anschließenden Wahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Norbert Spurk
2. Vorsitzender: Herms Becker
1. Kassierer: Reinhard Schäfer
2. Kassierer: Wolfgang Augustin
1. Geschäftsführerin: Julia Darimont
2. Geschäftsführer: Volker Maurer
Oberturnwartin: Ilka Schmidt-Spaniol
Jugendwartin: Tania Hessedenz
1. Beisitzerin: Lea Adam
2. Beisitzer: Lasse Brunz
3. Beisitzer: Markus Klos
Die einzelnen Abteilungen stehen zur Zeit unter folgender Leitung:
Badminton: Pia Brück
Fun-Gymnastik: Susanne Jacob und Rita Nagel
Frauenturnen: Helga Jungmann
Jedermannturnen: Erich Hessedenz
Turnen: Heike Müller
Leichtathletik: Jörg Heckmann
Nordic-Walking: Renate Spurk
Ski: Dieter Port
Triathlon: Paul Gressung
Volleyball: Sascha Eggs
Wandern: Helmut Klein
Zu Kassenprüfer wurden Johannes Klos und Georg Klein gewählt.
Abschließend bat der 1. Vorsitzende alle, sich weiterhin engagiert für den TVS einzusetzen und schloss die Versammlung.

Einladung zur Generalversammlung

An alle Mitglieder,
zu der am Sonntag, dem 05. November 2017 im Hotel Maurer, Schlossstraße, stattfindenden Mitgliederversammlung lade ich alle Vereinsmitglieder recht herzlich ein.
Stimmberechtigt sind alle Mitglieder über 16 Jahren.
Beginn: 17:00 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
2. Kassenbericht
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Berichte der einzelnen Fachwarte
5. Aussprache über die einzelnen Berichte
6. Wahl eines Versammlungsleiters
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl des 1. Vorsitzenden / der 1. Vorsitzenden
9. Wahl des weiteren Vorstandes
10. Bekanntgabe der von den Abteilungen gewählten Fachwarte
11. Wahl von zwei Kassenprüfern / Kassenprüferinnen
12. Verschiedenes
Anträge an die Versammlung müssen eine Woche vor Beginn der Versammlung an den 1. Vorsitzenden, Norbert Spurk, schriftlich gestellt werden.
Ich hoffe, an diesem Tag eine recht große Zahl von Vereinsmitgliedern begrüßen zu dürfen.
Spurk, 1. Vorsitzender

Vorstandsitzung

Am Dienstag, dem 26. September 2017, findet um 19:00 Uhr, im Atelier des Alten Rathauses, Vorstadtstraße, eine wichtige Sitzung des erweiterten Vorstandes (mit AbteilungsleiterInnen) unseres Vereins statt.
Es wird um pünktliches und vollzähliges Erscheinen gebeten.